7.   Mietbeginn und Ende

7.1. Die Mietzeit beginnt mit der Übergabe der Mietsache.

Die Übergabe erfolgt grundsätzlich während der üblichen Geschäftszeiten.

7.2. Die Mietzeit endet mit der ordnungsgemäßen Rücklieferung der Mietsache nebst aller Zubehörteile

Während der normalen Geschäftszeit. Montag bis Freitag von 08°° bis 17°° Uhr

7.3. Die Freimeldung der Mietsache ist dem Vermieter mindesten 24 Stunden vor Mietende schriftlich aufzugeben.

7.4. Wird die Mietsache nicht zum vereinbarten Zeitpunkt abgeholt, ist der Mieter verpflichtet den Vermieter davon  telefonisch in Kenntnis zu setzen. Die Obhutspflicht des Mieters bleibt bis zur Abholung bestehen.

7.5. Zur Abholung ist die Mietsache in transportfähigem Zustand bereitzustellen. Anderenfalls werden entstehende Wartezeiten gesondert auf Nachweis berechnet.